SPD Mannheim Innenstadt/Jungbusch

 

Veröffentlicht in Jusos in Aktion
am 15.04.2017

Die Wohnsiedlung an der Mannheimer Neckarspitze bietet mehreren Hundert Einwohnerinnen und Einwohner ein zu Hause. Die Menschen in der ehemaligen Eisenbahnersiedlung „Neckarspitze“ klagen bereits länger, unter Beteiligung des Bezirksbeirates, über den schlechten Zustand der Straße und die hohe Geräusch- und Staubbelastung, welche durch ansässige Unternehmen verursacht werden.
Die Erschließungsstraße ist in einem fragwürdigen Zustand. Zusagen für einen Spielplatz für die Kinder in der Neckarspitze wurden nicht eingehalten. Stattdessen befindet sich mittlerweile auf der anderen Straßenseite der Wohnsiedlung ein Transportunternehmen. Das angrenzende Transportunternehmen erzeugt im Stundentakt Staubwolken auf der Schotterpiste.
 Zur zukünftigen Vermeidung der hohen Staubbelastung sind verbindliche Spielregeln und die Umsetzung von nachhaltigen technischen Lösungen notwendig.

Staubwolke

Spielplatz statt Staubwolke an der Neckarspitze

Aus Sicht der Jusos ist außerdem ein Spielplatz für die vielen Kinder notwendig. Der Jungbusch ist fußläufig für die Kinder nicht erreichbar. 

„Der Spielplatz für die Kinder fehlt weiterhin, die Straße vor der Haustür ist stark ausbesserungsbedürftig und die hohen Staub- und Lärmbelastungen machen gesunde Wohnverhältnisse fast unmöglich! Wir brauchen endlich ein Startsignal und ein schlüssiges Wohn- und Lebenskonzept für die Menschen.“

appelliert Cem Yalçınkaya, der Vorsitzende der Jusos Mannheim-Innenstadt/Jungbusch.

Veröffentlicht in Jusos in Aktion
am 15.04.2017

Stadt soll Hobby-Imkerinnen unterstützen - Potentielle Flächen für Bienenstandorte kostenfrei zur Verfügung stellen

 

Die Mannheimer Stadtverwaltung soll überprüfen, ob Imkerinnen und Imkern geeignete städtische Flächen für ihre Bienenstände kostenfrei zur Verfügung gestellt werden können. Für den Menschen und die Natur leisten die Bienen mit ihrer Bestäubung einiges. Der wirtschaftliche Nutzen ihrer Bestäubungsleistung wird allein in Deutschland auf jährlich mehrere Milliarden Euro geschätzt.

„Die Natur und die Wirtschaft leidet unter dem Bienensterben. Mit mehr Bienenstandorten können wir die Artenvielfalt in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar insgesamt unterstützen. Eine Möglichkeit ist es, Hobby-Imkerinnen kostenfrei städtische Stellflächen zur Verfügung zu stellen. Eventuell bieten die Konversionsflächen und die GBG-Grünflächen hierfür eine Chance.“
so Cem Yalçınkaya, der Vorsitzende der Jusos Mannheim-Innenstadt/Jungbusch.

Hobby-Imker Ömer Yildiz

Veröffentlicht in Allgemein
am 29.03.2017

Auch in diesem Jahr hat sich der Ortsverein Innenstadt/Jungbusch wieder an der stadtweiten Aktion „Putz' Deine Stadt raus beteiligt, um Grünflächen, Böschungen und Spielplätze von Müll zu beseitigen. Es ist mittlerweile eine schöne Tradition, dass der Ortsverein sich dazu mit BürgerInnengruppen zusammenschließt. Während im letzten Jahr gemeinsam mit der Begegnungsstätte westliche Unterstadt e.V. der angrenzende Spielplatz am Swanseaplatz von Unrat beseitigt wurde waren die Genossinnen und Genossen in diesem Jahr mit dem Bürger- und Gewerbeverein Östliche Innenstadt rund um die Mozartschule und das Neckarufer aktiv. „Sicherlich hat auch der strahlende Sonnenschein dazu beigetragen, dass sich die Beteiligten einig waren: im nächsten Jahr sind wir definitiv wieder mit dabei!“ scherzt die Ortsvereinsvorsitzende Isabel Cademartori „es ist uns sehr wichtig an der Putzaktion teilzunehmen, nicht nur, um unseren Stadtteil aufzuwerten, sondern auch um bei der Bevölkerung Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Müll nicht einfach auf der Straße, in Büschen und hinter Ecken geworfen wird, sondern dass hierfür – gerade in der Innenstadt – zahlreiche Mülleimer bereitstehen!“

  

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 21.03.2017

Die SPD Innenstadt/Jungbusch fordert die Bildung einer sogenannten „Taskforce Nachtwandel“, welche das beliebte Kunst- und Kulturfest organisieren und seinen Bestand sichern soll.

Veröffentlicht in Allgemein
am 24.02.2017

Die SPD Innenstadt/Jungbusch fordert Sozialquote beim Wohnungsneubau, sowie den gezielten Ankauf von Problemimmobilien durch Stadt und GBG in der Innenstadt und im Jungbusch.

Facebook

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

 

Rotes Quadrat

Der Newsletter "Rotes Quadrat" berichtet wöchentlich über das Leben im SPD-Kreisverband Mannheim und liefert wichtige Veranstaltungshinweise sowie interessante Berichte. Die aktuelle Ausgabe gibt es auf der Seite des Kreisverbandes.

 

Spenden

Mit einer Spende auf unser Konto können Sie unsere Arbeit unterstützen. Unkompliziert und sicher online spenden können Sie hier. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag, um sozialdemokratische Politik in Mannheim und in Baden-Württemberg durchzusetzen.

 

SPD-Regionalzentrum

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023

 

Besucher

Besucher:54984
Heute:22
Online:1