SPD Mannheim Innenstadt/Jungbusch

 

SPD begrüßt Vorstoß der Mannheimer Verkehrspolizei gegen Lärm durch Auto-Poser

Veröffentlicht in Aktuelles

Der SPD Ortsverein Innenstadt/Jungbusch unterstützt ohne Wenn und Aber den Vorstoß von Polizeidirektor Schäfer und der Mannheimer Verkehrspolizei für schärfere Geräuschvorschriften durch das Kraftfahrt-Bundesamt.

„Es darf nicht sein, dass die Polizei allein durch extrem aufwändige Messungen etwa in der Kunststraße diese Lärmsünder aus dem Verkehr ziehen kann.“ bekräftigt Isabel Cademartori, Vorsitzende des SPD Ortsvereins Innenstadt/Jungbusch. Viel sinnvoller ist der Einsatz der Polizei in der Verbrechensbekämpfung. „Diese skandalöse Ausrüstung von Autos bereits ab Werk mit eingebauter „Bewohnerbelästigung“ muss endlich unterbunden werden. Wenn in Zukunft Autos weiterhin durch die Innenstädte fahren soll, dann muss nicht nur das Thema Abgase, sondern auch die Lärmbelästigung angegangen werden.“, führt Isabel Cademartori weiter aus. Völlig richtig und unterstützenwert ist daher, der vom Polizeipräsidium Mannheim, bundesweiter Vorreiter im Kampf gegen die Poser Szene, eingeschlagene Weg, über eine Änderung der Zulassungsregeln zu einer bewohnerfreundlichen und gesundheitsschonenden Regelung zu kommen.

 

Facebook

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

 

Rotes Quadrat

Der Newsletter "Rotes Quadrat" berichtet wöchentlich über das Leben im SPD-Kreisverband Mannheim und liefert wichtige Veranstaltungshinweise sowie interessante Berichte. Die aktuelle Ausgabe gibt es auf der Seite des Kreisverbandes.

 

Spenden

Mit einer Spende auf unser Konto können Sie unsere Arbeit unterstützen. Unkompliziert und sicher online spenden können Sie hier. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag, um sozialdemokratische Politik in Mannheim und in Baden-Württemberg durchzusetzen.

 

SPD-Regionalzentrum

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023

 

Besucher

Besucher:54984
Heute:3
Online:1